. . Startseite - Sitemap - Suche - Impressum und Datenschutz


Siegesserie geht weiter – Dritter Sieg in Folge für DIE Frauenmannschaft

Bericht von Katrin Mischke - Veröffentlicht von Leon Saschin am 22.10.2019 (08:55)

Die Frauenmannschaft setzt ihre Siegesserie fort und gewinnt deutlich gegen Hbi Weilimdorf/Feuerbach 2 mit 26:10 (12:6).
Die Damen der HSG Oberer Neckar legen einen guten Start hin und erarbeiten sich bereits in den ersten Minuten der Partie einen komfortablen Vorsprung. Eine couragierte Abwehrarbeit in Kombination mit konsequentem Durchstoßen im Angriff, was zu einfachen Torerfolgen über die Außenpositionen führte, zwingt die Gäste aus Weilimdorf/Feuerbach beim Spielstand von 8:2 nach gut 10 gespielten Minuten zur ersten Auszeit. Die Mädels der HSG lassen sich dadurch nicht beirren und verteidigten den Vorsprung zum Halbzeitstand von 12:6.
Nach der Halbzeitpause kann die Führung durch die weiterhin starke Abwehr langsam, aber kontinuierlich weiter ausgebaut werden. Die Gastgeberinnen haben die gegnerische Offensive fest im Griff und lassen kaum Gegentore zu. Beim Stand von 19:9 bei verbleibenden 10 Minuten auf der Uhr ist die Vorentscheidung gefallen. In den letzten Minuten mobilisieren die Damen der HSG nochmal alle Kräfte und zeigen, wie man mit schnellem Umschalten und Tempo-Handball einfache Tore einfahren kann und erarbeiten sich so den Endstand von 26:10.
Nächste Woche geht es am Samstag, 26.10. gegen die Mannschaft vom SV Hohenacker-Neustadt 3 um die nächsten 2 Punkte. Anpfiff ist um 16.00 Uhr in der heimischen Flatow-Halle. Wir freuen uns über Eure Unterstützung!
Für die HSG spielten: Jana Blöchinger (2), Kathrin Trunzer (1), Jasmin Eppler (1), Pia Saschin (1), Nikoletta Dovridou (4), Sarah Tschoder (3/1), Laura Eitler, Petra Wagner (4), Katrin Mischke (2), Nicole Walz, Andrea Lindermayr (1/1), Vanessa Rupp (6), Maren Tschoder (1), Amelie Mischke

Zurück